SKM Servicecenter Kabelmesstechnik GmbH

 

Seminarinhalte

Energiekabel

 

EG – Grundlagen zur Kabelfehlerortung an Energiekabeln  

  • Reflexionsmesstechnik

  • Fehlerortung mit Hochspannung

  • Punktgenaue Nachortung als akustische Ortung und als Schrittspannungsmessung

  • Mantelfehlerortung Kabeltrassenortung

  • Kabelauslese

  • Messung mit Einzelgeräten und mit Kabelmesswagen

EA – Aufbaukurs zur Kabelfehlerortung an Energiekabeln (Anschlusskurs an EG)

Zusätzlich zu den Inhalten von EG

  • Punktgenaue Nachortung als Messung elektrischer und magnetischer Felder

  • Ortung mit chemischen Sensoren

  • Kabelprüfung mit verschiedenen Spannungsformen

ES – Kurs zur Kabelfehlerortung und Kabelprüfung an Energiekabeln für  erfahrene Messtechniker (Anschlusskurs an EA)

Zusätzlich zu den Inhalten von EA

  • Fehlerortung und Netzspannung

  • Dielektrische Kabeldiagnose

  • Erkennung und Ortung von Teilentladungen

 

Fernmeldekabel/Qualitätsmessungen

 

FM – Abnahmemessungen und Fehlerortung an Fernmeldekabeln inklusive Aufbaumodul Kombiniertes Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene, differenziert je nach Kenntnisstand der Teilnehmer

  • Aufbau und Physik der Fernmeldekabel

  • Reflexionsmesstechnik

  • Brückenmesstechnik

  • Isolations-, Schleifenwiderstands- und Widerstandsunterschiedsmessungen

  • Kabeltrassenortung

  • Kabelauslese

  • Mantelfehlerortung

  • Einsatzbereich von Nachortungsmethoden

  • Durchgangs- und Nebensprechdämpfungsmessungen

  • Ortung von Kopplungsstellen

  • Ortung bei alladrigen Nebenschlüssen und mehr fachen Fehlerstellen

  • Abhilfe bei Störspannungen

  • Ortung von Schirmunterbrechungen

  • Qualifizierung von Leitungen für breitbandige Signale

 

LWL – Abnahmemessungen und Fehlerortung an LWL-Kabeln

  • Aufbau und Physik der LWL-Kabel

  • Dämpfungsmessungen

  • OTDR-Messungen

  • Auswertung und Bewertung der OTDR-Ergebnisse

  • Fehlerortung an LWL-Kabeln

Schwerpunkte im Jahr 2015

Niederspannung

  • Automatische Fehlerortung an in Betrieb befindlichen Kabeln

  • Reduzierung von Netzausfallzeiten

  • Onlineüberwachung und Analyse des Netzbetriebs

  • Ferndiagnosen

  • Ferngesteuerte Schaltvorgänge

  • Punktgenaue Nachortung mit Mikrofon mit ausgeschlossenen Verbrauchern

  • Schrittspannungsortung mit angeschlossenen Verbrauchern

Fernmeldekabel

  • Qualifizierung der Leitungen für Signale mit gehobenen Anforderungen

  • Erkennung und Beseitigung von Mängeln in Steuerkabeln

Mittelspannung

Inbetriebnahmeprüfungen und Diagnosemessungen zur:

  • Früherkennung von Beschädigungen, Montagefehlern

  • Beurteilung der Alterung von Kabeln

  • Vermeidung von Folgefehlern